Red Hat bietet Content-Management zusammen mit einem Portal-Server an

9. April 2003, 13:36
posten

Die Software liefert eine Umgebung für den Zugang zu und den Austausch von Daten

Die US-Linuxfirma Red Hat stellte dieser Tage ein Content-Management zusammen mit einem Portal-Server vor. Die Software liefert eine Umgebung für den Zugang zu und den Austausch von Daten.

Dementsprechend ist sie mit Diskussionsforen, Chat und Aufgaben-, Kalenderfunktionen bestückt. Beiden Produkte sind Open-Source.(red)

Share if you care.