Moskau in Modelaune

24. Juni 2003, 17:05
posten

Die russische Hauptstadt mischt in der Modewelt immer mehr mit. 29 heimische DesignerInnen präsentierten ihre Herbst-Winterkollektion 2003/04 auf der "Russian Fashion Week".

Bild 1 von 12

Andrey Sharov

Die russische Hauptstadt machte ihrem Ruf als aufstrebende Modemetropole alle Ehre. Auf der vergangenen "Russian Fashion Week" präsentierten 29 DesignerInnen aus Russland, dem Baltikum, Georgien und der Ukraine in den Sälen der Kunstakademie ihre Modekollektionen für den Herbst – Winter 2003/04.
Modisch gesehen erlebt Moskau schon seit längerem einen Aufbruch wie New York in den Achtzigern, der sogenannten Andy Warhol-Ära. Die neue Fashion-Generation hat sich vom Westen emanzipiert und geht selbstbewußt einen eigenen Weg.

Share if you care.