NASA bewilligt Gelder für Bau neuer Raumfähre

8. April 2003, 15:07
1 Posting

135 Millionen Dollar locker gemacht - wer baut, wird im Herbst 2004 entschieden

Washington - Die US-Raumfahrtbehörde NASA hat 135 Millionen Dollar für die Entwicklung einer neuen Raumfähre bewilligt. Das Geld geht an die Konzerne Boeing, Lockheed Martin und Northrop Grumman für die Entwicklung des Designs der künftigen Fähre. Wie die NASA am Dienstag bestätigte, soll im Herbst 2004 entschieden werden, wer das Raumschiff baut und wie es aussehen soll.

Der Bau einer neuen Fähre hat nach der Columbia-Katastrophe vom 31. Jänner für die NASA entscheidend an Bedeutung gewonnen. Bisher ist unklar, wie die neuen Raumschiffe aussehen werden und welche Funktion sie übernehmen. Klar ist nach Medienberichten nur, dass sie kleiner als die bisherigen Shuttle und aus Kostengründen möglicherweise technisch einfacher ausgestattet sein werden. So wird nicht ausgeschlossen, dass die neuen Schiffe keinen eigenen Antrieb mehr haben. (APA/dpa)

Link

NASA

Share if you care.