Andritz: Veränderungen im Aufsichtsrat

8. April 2003, 13:52
posten

Dividende bleibt unverändert

Graz - Die Hauptversammlung des börsenotierten Grazer Anlagenbauers Andritz hat am Dienstag Veränderungen im Aufsichtsrat beschlossen: Peter Mitterbauer, Gregor Böhm, und Heiner Rutt wurden für die Dauer der Funktionsperiode der übrigen Aufsichtsratsmitglieder, also bis zur Hauptversammlung 2005, neu in den Aufsichtsrat gewählt. Aus dem Aufsichtsrat ausgeschieden sind Michael Hildisch, Anton Schneider und Hans Albrecht. Das gab das Unternehmen am Dienstag in einer Presseinformation bekannt.

Dividende unverändert

Die Hauptversammlung hat weiters beschlossen, die als Dividende für das Geschäftsjahr 2002 mit 0,90 Euro je Aktie unverändert zu belassen. Ex-Dividendentag ist der 11. April 2003.

Aktienrückkauf verlängert

Die bereits im Vorjahr erteilte Genehmigung zum Rückkauf eigener Aktien wurde verlängert. Die Ermächtigung zum Erwerb und zur Veräußerung von bis zu zehn Prozent eigener Aktien beginnt am 18. Oktober 2003, also am Folgetag des Auslaufens der alten Ermächtigung, und hat eine Laufzeit von 18 Monaten. (APA)

Link

Andritz

Share if you care.