Salzburg: Wetter und Verkehr stabilisieren sich

7. April 2003, 11:23
posten

Glatte Straßen in der Nacht und ein bisschen Neuschnee

Salzburg - Die Wetterlage und die Verkehrssituation haben sich in Salzburg am Montagvormittag stabilisiert. Zwar gab es in der Nacht auf einigen Straßen Glätte, doch "hat sich die Lage beruhigt, jetzt ist es sehr ruhig", teilte die Verkehrsabteilung des Landesgendarmeriekommandos Salzburg mit. Lediglich in der Früh habe es zwischen Puch und Hallein (Tennengau) einige kleine Unfälle gegeben, sie verliefen allerdings glimpflich.

Im Bundesland Salzburg hat es in der Nacht einige Millimeter Neuschnee gegeben, die teilweise auch liegen blieben, so die Wetterwarte. Montag wird es vereinzelt kurz schneien und zwischendurch die Sonne scheinen. (APA)

Share if you care.