Methoden der Usability-Analyse

7. April 2003, 11:19
posten

Heuristische Evaluierung:

Ein Produkt (Website, Software, Hardware etc.) wird durch Experten in mehreren Sitzungen bewertet und einer ersten Analyse hinsichtlich seiner Benutzbarkeit (Usability) unterzogen.

Labortest:

Ausgewählte Testpersonen werden beim Benutzen eines Produkts beobachtet. Der Zweck: Mängel in der Usability zu erkennen. Alle Tests werden aufgezeichnet.

Feldtest:

Dabei werden Testpersonen an Orten beobachtet, wo sie üblicherweise die Geräte und Produkte benutzen. Also zum Beispiel am Arbeitsplatz.

Eye Tracking:

Die "Blickbewegungsmessung" zeigt genau, wo der User einer Website hinschaut und ermöglicht eine Analyse darüber, was auf einem Bildschirm darstellbar ist, ohne den User zu verwirren.

Interviews:

Sie dienen der Erfassung von Kundenwünschen. Designer von Produkten können dadurch die Arbeitsweise der Benutzer verstehen lernen. (DER STANDARD, Print-Ausgabe, 7. 4. 2003)

Share if you care.