Briten glauben maßgebliche Ziele im Verlauf des Tages einnehmen zu können

7. April 2003, 11:18
6 Postings

Hoher Militär fordert irakische Führung zu Kapitulation auf

Camp As Sajlija - Das britische Militär geht davon aus, dass die US-Truppen am Montag nach ihrem Vorstoß ins Zentrum von Bagdad maßgebliche irakische Ziele einnehmen. "Es gibt verschiedene andere maßgebliche Ziele, die sie heute werden einnehmen wollen, um noch einmal zu zeigen, dass sie die Kontrolle haben und nicht das (irakische) Regime", sagte der britische Hauptmann Al Lockwood dem Sender Sky Television. Er forderte die irakische Führung zur Kapitulation auf.

Der irakische Präsident Saddam Hussein habe die Kontrolle über seine Einheiten verloren, fügte Lockwood hinzu. "Wir wissen, dass er seine Einheiten nicht kontrollieren kann. Wir wissen, dass keine beträchtlichen (irakischen) Truppen übrig sind. (APA/Reuters)

Share if you care.