Sechs weitere Jupiter-Monde entdeckt

9. April 2003, 20:45
17 Postings

Zahl der bekannten Trabanten mittlerweile auf 58 angewachsen

Honolulu - Internationale WissenschafterInnen haben sechs neue Monde des Jupiter entdeckt. Damit beträgt die Anzahl der bekannten Trabanten um den größten Planeten des Sonnensystems nunmehr 58. Dies gaben die Astronomen David Jewitt und Scott Sheppard von der Universität Hawaii sowie Jan Kleyna von der Universität Cambridge in Honolulu bekannt.

Neu-Entdeckungen alle sehr klein

Ihren Angaben zufolge sind die neu entdeckten Monde mit einem Durchmesser von nur etwa eineinhalb Kilometer alle sehr klein. Sie umkreisen den Jupiter in einer Entfernung von mehreren zehn Millionen Kilometern, und zwar entgegen der Rotationsrichtung des Planeten. Dies weist laut Jewitt darauf hin, dass sie irgendwann vor Urzeiten aus dem Weltraum in dessen Gravitationsfeld gelangten und dort eingefangen wurden.

Jewitts Team hat schon 18 neue Jupiter-Monde lokalisiert und rechnet mit weiteren Entdeckungen. Bei der Suche helfen die beiden größten Digitalkameras der Welt und Riesenteleskope auf dem Berg Mauna Kea auf Hawaii. (APA/ag.)

Share if you care.