72 Punkte Abzug für PAS Yannina

5. April 2003, 12:42
1 Posting

Griechischer Klub mit minus 54 Zähler nun Fixabsteiger

Athen - Gleich 72 Zähler wurden am Freitag dem griechischen Fußball-Erstligisten PAS Yannina abgezogen. Dem Aufsteiger, zu dem der Österreicher Roman Mählich im Sommer 2002 hatte wechseln wollen, wurden ausstehende Lohnzahlungen zum Verhängnis. Yannina findet sich nun mit wohl in der Geschichte einmaligen minus 54 Punkten am Tabellenende wieder und steht damit natürlich auch bereits als Absteiger fest. (APA/SIZ)

Share if you care.