Pfeifenberger und Rachinger

4. April 2003, 18:17
posten

Wien - Das "Women's Career Network" ist ein englisch-sprachiges Netzwerk in Wien, das Frauen in ihrer beruflichen Entwicklung fördert und unterstützt. WCN wurde 1992 gegründet und hat mehr als 1000 Karrierefrauen aus mehr als 30 Ländern erreicht. Die Mitglieder arbeiten für renommierte internationale Unternehmen, führende österreichische Firmen, Non-Profit- und Forschungsinstitutionen oder sind selbständig. WCN bietet neben monatlichen Treffen mit Vorträgen und Diskussionen ein breites Spektrum an Netzwerk-Atkivitäten von Trainings über einen Finanzclub und einen elektronischen News-Service.

Als nächste Gastrednerinnen kommen am Montag, 07.04.2003, Dr. Michaela Pfeifenberger (Polizei Vize-Präsidentin von Wien) und am 02.06.2003 Dr. Johanna Rachinger – die erste weibliche Direktorin der österreichischen Nationalbibliothek.

Die monatlichen Treffen finden an jedem ersten Montag des Monats statt und beginnen um 19h30 mit 30 Minuten 'Networking', gefolgt von der Gastrednerin des Abends. Gäste sind ganz herzlich willkommen (€ 6 Beitrag) und der jährliche Mitgliedsbeitrag für den Rest des Jahres 2003 beträgt € 24. (red)

Share if you care.