AFP: Schüsse und schweres Artilleriefeuer im Zentrum Bagdads zu hören

4. April 2003, 17:25
1 Posting

Keine genaue Lokalisierung

Bagdad - Das Zentrum der irakischen Hauptstadt ist am frühen Freitagabend von heftigem Artilleriefeuer und Schüssen aus schweren Waffen erschüttert worden. Reporter der Nachrichtenagentur AFP berichteten aus Bagdad, die Schüsse seien gegen 18.50 Uhr Ortszeit (16.50 Uhr MESZ) zu hören gewesen.

Woher genau die Schüsse kamen, war zunächst nicht festzustellen. Die US-geführten Streitkräfte hatten bisher nur aus der Luft Ziele im Zentrum und in den Außenbezirken Bagdads angegriffen. Die irakische Hauptstadt wird vor allem von irakischen Elitekämpfern verteidigt.(APA)

Share if you care.