"Tief in Afrika"

«Bild 2 von 16»
foto: hartmut fiebig

Fiebig, Autor, Fotograf und Moderator, startet seine Reise auf der Insel Sansibar im Indischen Ozean und folgt den Spuren der Sklavenhändler und Entdecker bis zum Quellgebiet des Nils.

weiter ›
Share if you care
2 Postings
gut dass man mit fotos so viel verstecken kann...

war selbst gerade auf sansibar, in der serengeti, gott sei dank nicht auf dem kilimandscharo - übelste, vorstellbare gegend!

Der Blick Europas auf Afrika

hat sich seit etwa 1900 nicht weiterentwickelt. Trist.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.