Steve Jobs präsentiert Apple-Tablet am 26. Jänner

31. Dezember 2009, 09:43
49 Postings

Unternehmen lädt zu einem großen Presse-Event nach San Francisco

Apple-Chef Steve Jobs hat die Entwicklung eines langerwarteten Tablet-PC zur Chefsache erklärt. Er kümmert sich bei der Entwicklung des neuen Geräts mit berührungsempfindlichem Bildschirm persönlich um jedes einzelne Detail, berichtete das "Wall Street Journal" (WSJ) im Sommer 2009. Frühere Pläne für ein solches Gerät seien bisher an Problemen mit der Batterielaufzeit und an unzureichenden Speichermöglichkeiten gescheitert, hieß es. Jobs kümmere sich derzeit vor allem auch um eine geeignete Marketing-Strategie für das neuartige Gerät. 

26. Jänner

Seit Monaten erwartet die Branche, dass das Touchscreen-Gerät 2010 auf den Markt kommen wird. Am 26. Jänner dürfte Apple nun den Schleier lüften. Dies berichten US-Medien am Donnerstag - unter Berufung auf Apple-Mitarbeiter. Demnach lädt das Unternehmen zu einem großen Presse-Event nach San Francisco. Wie üblich - verrät Apple nicht, welche Produkte vorgestellt werden. 

Der Preis

Wie gut sich das Gerät verkaufen wird, wird nicht unwesentlich vom Preis abhängen. Noch vor knapp einem Jahr hatte Jobs ausgeschlossen, dass man für einen Preis von 500 Dollar einen anständigen PC herstellen könnte. (red)

Link

Apple

  • Steve Jobs

    Steve Jobs

Share if you care.