Hilfestellung zur Holzerkennung

9. April 2003, 13:16
posten

Praktische Tipps für alle mit Holzbearbeitung Beschäftigten, ob Profis oder interessierte Laien, bietet eine neue österreichische Datenbank.

Unter www.holzweg.at bzw. www.holzerkennung.at werden 138 europäische und exotische Holzarten beschrieben.

Hölzer werden nach fünf verschiedenen Suchkategorien aufgeschlüsselt: nach botanischer und handelsüblicher Bezeichnung, nach Blättern bzw. Nadeln und (Winter-) Knospen sowie nach Schnittholz für die Erkennung von verarbeitetem Holz.

Dazu gibt es ausführliche Ergänzungen in Bild und Text über die Baumarten in ihrem ökologischen Umfeld, Statistiken und für die praktische Verarbeitung hilfreichen Daten über Parameter wie Textur, Schwindmaße, Härtegrad oder Feuchtigkeit. (red)

Share if you care.