Britische Armee: Großes Waffenlager entdeckt

3. April 2003, 19:08
11 Postings

Irakische Truppen angeblich aus El Subair geflüchtet

Basra - Britische Soldaten haben am Donnerstag die Entdeckung des bislang umfangreichsten Waffenlagers im Südirak verkündet. In der Ortschaft El Subair habe seine Patrouille am Morgen ein Lagerhaus voller Feuerwaffen, Panzerabwehrraketen, automatischer Gewehre sowie fast eine Tonne Munition gefunden, sagte Unteroffizier Andy Lambert vom Black-Watch-Regiment nach Angaben von Reportern. Dazu hätten fabrikneue Maschinengewehre aus russischer und chinesischer Produktion sowie Helme, Uniformen und andere Ausrüstung gehört.

Lambert sprach von einem möglichen Hauptquartier der regierenden Baath-Partei oder der örtlichen Miliz, die gegen die britischen Soldaten Widerstand leistet.

Die Waffen sollten für künftige irakische Sicherheitskräfte aufbewahrt werden, sagte Hauptmann Campbell Close. Ein Anwohner habe den Briten gesagt, dass das Lagerhaus in der vergangenen Woche aufgegeben worden sei. Damit würden Geheimdienstinformationen bestätigt, dass die meisten irakischen Truppen bereits vor den Briten in El Subair geflohen seien. (APA)

Share if you care.