Format lüftet Geheimnis des berühmten irakischen Webbloggers Salam Pax"

3. April 2003, 13:35
5 Postings

"Foto des mysteriösen Internet-Tagebuch-Autors"

Seit Wochen rätselt die weltweite Internetgemeinde über die Identität des "Webbloggers" Salam Pax, der täglich anonym Insiderberichte aus dem umkämpften Bagdad auf seine Website stellt.

Trick der Geheimdienste?

Die wahre Identität des Autors, der für viele zur wichtigen unabhängigen Informationsquelle geworden ist, kannte bis jetzt niemand. Bis dato glaubte man nicht an seine Existenz. Vielfach wurde kolportiert, daß es sich um einen Trick der Geheimdienste handelt (Stichwort psychologische Kriegsführung). Unter anderem berichteten "CNN", "Der Spiegel" und die "Washington Post" über den geheimnisvollen Bagdader Tagebuch-Schreiber.

Kein Name - nur ein Foto

Format hat die Identität von Salam Pax recherchiert und bringt erstmals ein Foto des berühmten Webbloggers. Die Abmachung zwischen Salam Pax und dem Wochenmagazin beinhalten, daß auf Grund der Gefahr für Leib und Leben von Salam Pax weder Name, Alter noch Beruf des Autors genannt werden.

Share if you care.