6. April

6. April 2003, 00:01
posten



1748 - Bei Grabungen stößt der neapolitanische Offizier Alcubierre auf die Überreste von Pompeji. Die im sechsten vorchristlichen Jahrhundert gegründete Stadt mit mehr als zehntausend Einwohnern wurde beim Vesuv-Ausbruch des Jahres 79 n. Chr. völlig verschüttet.

1793 - Französische Revolution: Mit der Errichtung des "Wohlfahrtsausschusses" unter Vorsitz von Georges Jacques Danton beginnt die Schreckensherrschaft der Jakobiner.

1868 - In einem Edikt kündigt Japans Kaiser Mutsuhito, der 1867 unter der Devise Meiji ("Erleuchtete Regierung") den Thron bestiegen hatte, nach der Abschaffung des Shogunats die Modernisierung seines Reiches an, das 1889 eine Verfassung nach preußischem Vorbild erhält.

1908 - Der liberale frühere Schatzkanzler Lord Herbert Henry Asquith wird britischer Premierminister.
- Das neue deutsche Vereinsgesetz erlaubt es Frauen, sich in politischen Vereinen zu organisieren.

1918 - Erster Weltkrieg: In Finnland erobert das deutsche Hilfskorps die Stadt Tampere von den Roten Garden zurück.

1948 - Die Sowjetunion und Finnland schließen einen Vertrag über Freundschaft, Zusammenarbeit und gegenseitige Hilfe.

1953 - Gustav Mahlers zehnte Sinfonie wird von den Wiener Symphonikern in ihrer Endfassung uraufgeführt.

1958 - Der iranische Herrscher Schah Mohammed Reza Pahlevi verstößt seine zweite Gemahlin, Kaiserin Soraya, nach siebenjähriger Ehe wegen Kinderlosigkeir.

1968 - Der Liberale Pierre Elliott Trudeau wird kanadischer Regierungschef. Er löst Lester Pearson ab.
- Die Deutsche Demokratische Republik erhält unter Staats- und Parteichef Walter Ulbricht eine neue "Sozialistische Verfassung", die durch Volksentscheid angenommen wird.

1973 - Das türkische Parlament wählt im 15. Wahlgang den parteiunabhängigen Ex-Admiral Fahri Korutürk zum Staatspräsidenten, nachdem der von der Armeeführung favorisierte General Faruk Gürler bei den großen Parteien auf Ablehnung gestoßen war und keine Mehrheit erhalten hatte.

1988 - Eine "Saab 105-OE" des Bundesheeres stürzt während eines Übungsflugs bei Eggelsberg in Oberösterreich ab. Der Pilot kommt dabei ums Leben.



Geburtstage: James Mill, brit. Philosoph (Vater von John Stuart Mill) (1773-1836) Franz Dinghofer, öst. Politiker (1873-1956) Hans Hürlimann, schwz. Politiker (1918-1994) Harold Eugene Edgerton, amer. Erfinder (1903-1990) Karl Christ, dt. Historiker (1923- ) James Dewey Watson, amer. Biologe (1928- )



Todestage: Albrecht Dürer. dt. Maler und Zeichner (1471-1528) Otto von Struve, amer. Astronom (1897-1963) Nicolai Nabokov, amer. Komponist russ. Herk. (1903-1978)

(APA)

Share if you care.