Alle Frankreich-Flüge aus Österreich gestrichen

3. April 2003, 13:38
2 Postings

80 Prozent aller Flüge aus und nach Frankreich fallen wegen "Streik gegen Pensionsreform" aus

Paris/Wien - Wegen eines landesweite Pensions-Protesttages der Beschäftigten im Öffentlichen Dienst fallen am Donnerstag 80 Prozent der Flüge in Frankreich aus. Nur 620 von rund 2.100 Verbindungen werden aufrechterhalten, teilte die zivile Luftfahrtbehörde DGAC in Paris mit. Betroffen sind auch sämtliche Verbindungen von und nach Österreich.

Laut dem Flughafen Wien wurden alle sechs Flüge von und nach Paris bereits gestrichen. Auch die Destinationen Lyon, Straßburg und Nizza können nicht erreicht werden. Nach Angaben der Flughäfen Roissy-Charles de Gaulle und Paris-Orly sollen rund 30 Prozent der An- und Abflüge zur Hauptstadt aufrecht bleiben. (APA)

Share if you care.