Medientage wollen Saban gegen Zeiler

2. April 2003, 19:14
posten

Konfrontation mit Sabans großem Gegenspieler in Deutschland

Großes haben sich die Organisatoren der diesjährigen Österreichischen Medientage vorgenommen. Michael Himmer, Manager der Wiener Werbeagentur Grey, und Hans-Jörgen Manstein (Manstein-Verlag) versuchen nach STANDARD-Informationen Anfang Oktober Haim Saban nach Wien zu holen.

Der milliardenschwere US-Medienmulti hat gerade mit Pro Sieben, Sat.1, Kabel 1 und N 24 sowie der TV-Rechtebibliothek von Leo Kirch die halbe deutsche Privatfernsehszene übernommen (etat.at berichtete). Und damit nicht genug: Die Organisatoren hoffen bei ihrem Event auf eine Konfrontation mit Sabans großem Gegenspieler in Deutschland, Gerhard Zeiler, RTL-Chef aus Wien. (fid/DER STANDARD; Printausgabe, 3.4.2003)

Share if you care.