Suchportale: Run auf Al-Jazeera

2. April 2003, 18:17
posten

Fragen zu Irak-Krieg auf Plätzen eins bis drei

Der Irak-Krieg hat auch bei den Suchportalen seine Spuren hinterlassen. So landete in der Vorwoche, der ersten "vollen Kriegswoche", der arabische Sende Al-Jazeera bei den Suchabfragen auf Lycos auf Platz eins. Damit schaffte der Nachrichtensender, der überhaupt erst zum zweiten Mal in der Liste der 50 am meisten abgefragten Suchbegriffe vorkommt, einen Sprung um 38 Plätze nach vorne. Platz zwei unter den Suchabfragen ging an den Begriff "War on Iraq", der damit seine Platzierung aus der Vorwoche behielt.

"Prisoners of War"

Auf Platz drei der Suchabfragen-Hitparade landete mit "Prisoners of War" gleich ein ebenfalls Irak-bezogener Neueinsteiger. Der Mann, um den es geht, Saddam Hussein, war zum zweiten Mal in der Lycos-50er-Liste vertreten und musste dabei gleich einen Abstieg von Platz vier auf zwölf hinnehmen. Auf Platz 13 war ihm "Iraqi Television" auf den Fersen, das zum ersten Mal in der Liste der 50 am meisten abgefragten Begriffe vorkam. Weitere themenspezifische Suchabfragen waren "U.S.Army" auf Platz 29 (plus eins gegenüber Vorwoche), "U.S. Marines" ("Neueinsteiger") und "American Flag" (Wiedereinsteiger auf Platz 46).

"The Bible"

Ihren Stammplatz auf der Lycos-Top-50-Liste haben dagegen Pop- und Filmstars sowie Bestseller. So sind Britney Spears (Platz 15), Pamela Anderson (Platz 21) und Jennifer Lopez (Platz 26) schon seit jeweils 189 Wochen in den Top-50 vertreten. Beeindruckende 144 Wochen schaffte auch "Harry Potter" (derzeit Platz 49), der als Buch nur noch von einem ewigen Bestseller auf die Plätze verwiesen wird: Die Abfrage nach "The Bible" (derzeit Platz 25) scheint bereits 186 Wochen lang auf der Liste auf.(pte)

Links

Lycos

Share if you care.