Ein "Husar" eröffnet die Filmfestspiele Cannes

2. April 2003, 16:29
posten

Luc Besson produzierte Neufassung des "Fanfan"

Eine von Luc Besson produzierte und von seinem Schützling Gérard Krawczyk ("Taxi 2", "Taxi 3" ...) inszenierte Neuauflage des französischen Klassikers "Fanfan la tulipe" mit Vincent Perez und Penélope Cruz in den Hauptrollen wird das Filmfestival von Cannes eröffnen, wurde am 27. März bekannt.

Gerüchteweise war davon die Rede gewesen, dass der mit viel Hype erwartete "Matrix reloaded" eröffnen wird. Die von 14. bis 25. Mai laufende 56. Auflage des Festivals wird unter dem Vorsitz von Regisseur Patrice Chéreau stehen.

Ko-Autor Besson bezeichnet sein Filmprojekt als Hommage an den Kostümklassiker von Christian-Jaque, der 1952 die Regie-Palme gewonnen und mit Gérad Philippe in der Hauptrolle als "Fanfan der Husar" auch im deutschsprachigen Raum reüssiert hatte (1907 und 1926 waren im übrigen zwei Stummfilmversionen entstanden).
(~hcl~)

Share if you care.