Griechischer EU-Ratspräsident fordert Ausbau der EU-Außenpolitik

2. April 2003, 13:35
posten

Aufgaben für EU-Beauftragten für Außen- und Sicherheitspolitik sowie des Kommissars für Außenpolitik zusammenführen

Athen - EU-Ratspräsident Kostas Simitis hat sich für einen Ausbau der europäischen Außen- und Sicherheitspolitik ausgesprochen. "Europa muss ein autonomer Drehpunkt sein, es muss seine eigene Außen- und Sicherheitspolitik entfalten", sagte der griechische Ministerpräsident am Mittwoch bei einem Treffen europäischer Sozialisten in Athen. Griechenland schlage vor, die Aufgaben des EU- Beauftragten für Außen- und Sicherheitspolitik sowie des Kommissars für Außenpolitik zusammenzuführen.(APA/dpa)

Share if you care.