OÖ. Technologietage visieren Frauen und Jugend an

2. April 2003, 13:19
posten

Zwischen 4. und 12. April sollen Schwellenängste abgebaut und neue Perspektiven eröffnet werden

Linz - Frauen und Jugend - das sind die speziellen Zielgruppen der oberösterreichischen "Technologietage", die von 4. bis 12. April landesweit stattfinden. "Es geht darum, Schwellenängste abzubauen und neue Perspektiven zu eröffnen", betonten Landeshauptmann Josef Pühringer (V) und Wirtschaftslandesrat Josef Fill (V) bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit der OÖ. Industriellenvereinigung am Mittwoch in Linz.

Im Rahmen der Technologietage, die unter dem Motto "Oberösterreich.Zukunftsreich" stehen, werden rund 120 Unternehmen und Institutionen in Leistungsschauen ihre "Türen öffnen", von Industriebetrieben über die Kunststoffbranche bis zu Forschungslaboren und den technischen Fachhochschullehrgängen. "Wir laden unsere Landsleute zu einer Reise in die Welt der Forschung und des High-Tech ein, im ganzen Bundesland wird es Technologie zum Anfassen und Staunen geben", so Pühringer.

Durch den Geburtenrückgang werde es in einigen Jahren trotz aller Qualifizierungsmaßnahmen schwierig sein, den Fachkräftebedarf in den Industrie- und Technologiebetrieben zu decken, wurde bei der Pressekonferenz erläutert. Darin liegen im besonderen die Chancen für die Frauen, in technische Berufe einzusteigen. (APA)

Share if you care.