Mehr TV-Tipps für Freitag

30. Dezember 2009, 16:38
posten

Dumbo, der fliegende Elefant | In 80 Tagen um die Welt | Heiraten/weiblich | Neujahrskonzert | Vierschanzentournee | Der Tag des Falken | Pleasantville | Der letzte Mohikaner | Hilfe unter gutem Stern | Die Zeitmaschine | Neujahrsansprache | Batman Begins

8.15

OHRENWACHLER

Dumbo, der fliegende Elefant (USA 1941, Walt Disney) Zeichentrickevergreen mit einigen „Pink Elephants on Parade". Bis 9.20, ORF 1

8.50

WELTREISE

In 80 Tagen um die Welt (Around the World in 80 Days, USA 1956, Michael Anderson) Zu einem bunten Reisetagebuch frei nach Jules Verne sah sich Michael Anderson inspiriert und erzählt uns frisch-fröhlich die Geschichte des britischen Gentlemans Phileas Fogg als Reise ins Herz der Heiterkeit - nämlich rund um den Globus. David Niven, Cantinflas, Robert Newton (als Inspektor Fix), Shirley MacLaine, und wie sie alle heißen, nutzen sämtliche Fortbewegungsmittel, die die Welt zu bieten hat - um letzten Endes doch wieder zu Hause anzukommen. Bis 11.40, RTL 2

9.05

DDR-FILM

Heiraten/weiblich (DDR 1975, Christa Kulosa) Guter Film für überdrehte Silvester-Heimkehrer: Eva-Maria Hagen und Tochter Nina in wilder Ostkuppelverwirrung. Bis 10.25, MDR

11.15

TRADITIONSSTART I

Neujahrskonzert Georges Prêtres dirigiert die Wiener Philharmoniker. Auf dem Programm stehen Werke der Familie Strauß sowie von Hans Christian Lumbye und Otto Nicolai. In der Pause führt Hannes Rossacher hinter die Kulissen der Vorarbeiten zum Neujahrskonzert. Bis 13.40, ORF 2

13.55

TRADITIONSSTART II

Vierschanzentournee Der Spiele zweiter Teil aus Garmisch-Partenkirchen. Bis 15.45, ORF 1

14.25

FANTASY

Der Tag des Falken (USA 1984, Richard Donner) Zwei durch einen Fluch zeitweilig in einen Falken und einen Wolf verwandelte Liebende werden nach vielen Abenteuern von einem klugen Mönch und einem gewitzten Taschendieb vereint. Mittelalterlicher Fantasyfilm über die Macht der Liebe und Michelle Pfeiffers leuchtendes Antlitz.
Bis 16.30, Kabel eins

15.20

ZU SCHÖN

Pleasantville - Zu schön, um wahr zu sein (USA 1998, Gary Ross) Jeder treue Fan wird eines Tages belohnt: Tobey Maguire, ein Kid aus den 90ern, switcht in die reaktionäre Kleinbürgerwelt seiner Lieblingsserie und sorgt dort für wachsendes Bewusstsein, bis die Schwarz-Weiß-Idylle langsam Farbe bekennt. Ein schön nostalgisch agierendes Ensemble verfällt dem Fortschritt, der in Technicolor in den Serienalltag einbricht. Bis 17.40, ATV

16.40

INDIANER

Der letzte Mohikaner (The Last of the Mohicans, USA 1992, Michael Mann) Frontierland 1757: Hawkeye (Daniel Day-Lewis), weißer Ziehsohn eines Indianers, gerät im Krieg Ureinwohner gegen Siedler zwischen die Fronten. Großes episches Abenteuerkino von Michael Mann (Collateral), Action im Wechsel mit lyrischen Momenten, dazu atemberaubende Landschaftsaufnahmen, kurz: hochklassiges Entertainment. Bis 18.30, Kabel eins

17.05

DOKUMENTATION

Hilfe unter gutem Stern Südafrika im Abseits: Regisseur Gernot Lercher blickt hinter die schillernde Fassade des Landes, in dem im Sommer mit der WM König Fußball regiert. Durch Hilfsprojekte der Dreikönigsaktion, finanziert durch Spenden aus der weihnachtlichen Sternsingeraktion, können viele dieser Menschen einen Weg aus ihrem Elend finden. Bis 17.30, ORF 2

18.10

ABENTEUER

Die Zeitmaschine (The Time Machine, USA 1960, George Pal) Rod Taylor reist als Wissenschafter mit einer Zeitmaschine in die Zukunft und landet im Jahr 802701. Nette Kinoversion von H.G. Wells' Roman. Die zivilisationskritische "Botschaft" wirkt vielleicht naiv, die Spezialeffekte dagegen sind ein Vergnügen. Bis 20.10, Puls 4

19.48

STAATSTRAGEND

Neujahrsansprache von Bundespräsident Heinz Fischer. Bis 20.00, ORF 1 und 2

20.15

FLEDERMAUS

Batman Begins (USA 2005, Christopher Nolan) Die Frage, wer näher an Bob Kanes Comic Gotham City aufmischt, spaltet die Fangemeinde: Wachsen und Werden des Fledermaus-Phobikers (Christian Bale). Bis 22.40, RTL

Share if you care.