Wanderers feuern Megson

30. Dezember 2009, 14:46
posten

Assistenztrainer Chris Evans sowie Steve Wigley übernehmen interimistisch in Bolton

Bolton - Der abstiegsbedrohte Premier-League-Club Bolton Wanderers hat einen Tag nach dem 2:2-Heimremis gegen Hull City Trainer Gary Megson entlassen. Anstelle des 50-Jährigen werden Assistenztrainer Chris Evans sowie Steve Wigley interimistisch die Betreuung des Fußball-Erstligisten übernehmen. Der bei den Fans unpopuläre Megson hatte die Wanderers seit Oktober 2007 betreut. (APA/Reuters)

Share if you care.