Projekt "Blitzableiter" macht Flash sicherer

30. Dezember 2009, 12:14
2 Postings

Flash-Code wird vor dem Abspielen analysiert und bereinigt

Im Rahmen des 26. Chaos Communication Congress (26C3) in Berlin wurde das Projekt "Blitzableiter" vorgestellt. Die Software soll das Ausnutzen von Sicherheitslücken in Adobe Flash verhindern. Dafür wird Flash-Code vor dem Abspielen analysiert, ob sich eingebetteter Code darin befindet, und unter Umständen „bereinigt".


Meist werden Sicherheitslücken in Flash ausgenutzt, um Rechner beim Besuch von Web-Seiten zu kompromittieren. (red)

Share if you care.