Google Nexus One: Preis steht fest, bald zu haben

30. Dezember 2009, 10:26
108 Postings

Entsperrt schlägt das Handy mit 530 US-Dollar zu Buche - Gerät von HTC, Software ist Android 2.1

Die Informationen zu Googles Android-Handy "Nexus One" verdichten sich. Nach einem ersten Blick auf die Hardware und Software sind nun Angaben zum Preis und zum möglichen Vorstellungstermin durchgesickert.

Nicht nachgeschmissen

Wie Gizmodo berichtet, zeigt ein Screenshot des Google-Webshops, dass das Nexus One direkt über Google vertrieben und unsubventioniert und entsperrt 530 US-Dollar kosten wird. Alternativ steht eine Vertragsoption mit dem Provider T-Mobile zur Verfügung. Der All-in-one-Tarif sieht eine Zweijahresbindung vor und schlägt mit knapp 80 Dollar pro Monat zu Buche. Hierbei fällt der Gerätepreis auf 180 Dollar. Alle Angaben sind vorerst nur für den US-Markt bestimmt.

Das Handy wird künftig über Google.com/phone verkauft, maximal fünf Geräte pro Account können erworben werden.

Technisches

Zwar ist es am Gerät selbst nicht zu sehen, Google betont allerdings, dass der Hersteller nicht man selbst sei, sondern HTC. Das Handy verfügt über einen hochauflösenden Touchscreen, als Betriebssystem kommt das neue Android 2.1 zum Einsatz.

Wann?

Wie die New York Times meldet, dürfte das Nexus One bereits kommende Woche vorgestellt werden. Google hat an die US-Presse eine Einladung zu einem Android-Event am 5. Jänner 2010 ausgeschickt, allerdings ohne den genauen Anlass zu verraten. Google könnte damit noch rechtzeitig vor der am 6. Jänner startenden Elekrtonikmesse CES für Medienrummel sorgen.

(zw)

  • Googles Nexus One dürfte bereits am 5. Jänner vorgestellt werden.
    foto: screenshot/gizmodo

    Googles Nexus One dürfte bereits am 5. Jänner vorgestellt werden.

Share if you care.