Der Duke packt das (II)

29. Dezember 2009, 13:51
32 Postings

Es ist noch lange nicht zu Ende: "Zahlreiche" Duke-Nukem-Spiele seien in Planung, sagt 3D-Realms-Chef Scott Miller. Auch an "Duke Nukem Forever" werde gearbeitet.

Der traditionsreiche Running-Gag der Games-Geschichte kann nicht einfach so aufhören. Nur weil 3D-Realms heuer das Entwicklerteam gekündigt hat? Nur wegen eines Rechtsstreits mit Publisher Take-Two? Das kann den Duke nicht aufhalten.

So lange wurde am Mythos gefeilt, so einfach stirbt er nicht. Und 3D-Realms-CEO Scott Miller schaut darauf, dass der Duke im Gespräch bleibt. In einem neuen Interview mit dem US-Printmagazin Gamesauce (online zitiert auf Shacknews) prophezeit er - was sonst - die Wiederauferstehung von Duke Nukem in den nächsten Jahren: "Zahlreiche Spiele befinden sich in verschieden Stufen der Entwicklung." Der legendäre Actioncharakter soll "auf jeden Fall in casual games" auftauchen und "es sind andere, große Duke-Games in Produktion". Auf dem iPhone, auf Nintendo DS und PSP und auf XBox Live sollte es bald vor Duke-Nukem-Ablegern nur so wimmeln.

Und, jetzt kommt's: "Wir haben nie gesagt, dass wir die Entwicklung von Duke Nukem Forewer unterbrochen haben", so Miller, 13 Jahre nach Projektbeginn. "Ja, wir haben das Team aufgelöst, aber das heißt nicht, dass das Projekt tot ist". Achja, und der Duke-Film macht auch nur Fortschritte. Na also. Der Duke packt das! Ein bisschen Optimismus, bitte!


In diesem Sinne: "Hail to the King, Baby!"

Artikel auf Shacknews:
http://www.shacknews.com/onearticle.x/61747

Zusammenfassung der Geschichte von Duke Nukem Forever
http://derstandard.at/1259282458976/

Game-Blog-Eintrag: „Der Duke pakt das" mit den Stationen des Niedergangs:
http://derstandard.at/1254312062479/Der-Duke-packt-das?_blogGroup=3

    Share if you care.