Sieg nach neun Niederlagen

29. Dezember 2009, 11:02
3 Postings

Columbus Blue Jackets beenden Negativserie mit 1:0-Erfolg gegen Detroit Red Wings

Columbus - Nach fünfeinhalb sieglosen Wochen haben die Columbus Blue Jackets mit einem 1:0 nach Verlängerung gegen die Detroit Red Wings in der NHL wieder ein Erfolgserlebnis gefeiert. Der schwedische Routinier Fredrik Modin erzielte am Montag nach 3:12 Minuten der "Overtime" den entscheidenden Treffer. Die Blue Jackets beendeten damit ihre neun Spiele andauernde Negativserie. Eine Top-Leistung bot Goalie Steve Mason, der bei seinem Shut-out 34 Schüsse abwehrte. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Valtteri Filppula (Detroit Red Wings/51) und Samuel Pahlsson (Columbus Blue Jackets/26) auf Pucksuche.

Share if you care.