Feuer in Jagdhaus im Bezirk Baden

29. Dezember 2009, 10:33
posten

119 Mann bei Löscharbeiten in 600 Metern Seehöhe eingesetzt

Ein Brand eines Jagdhauses in Furth an der Triesting im Bezirk Baden hat am Montagabend 119 Feuerwehrleute beschäftigt. Die Schadenshöhe war laut NÖ Sicherheitsdirektion noch nicht bekannt, sei aber beträchtlich. Aufgrund des Ausmaßes des Feuers und der unklaren Ursache wurde für die Erhebungen ein Brandsachverständiger des Bundeskriminalamtes angefordert.

Die Polizei war um 17.36 Uhr telefonisch über den Brand in Kenntnis gesetzt worden. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand das Gebäude bereits in Vollbrand. Die Löscharbeiten gestalteten sich schwierig, da das Wasser zu dem in 600 Metern Seehöhe gelegenen Objekt mit Tankwagen im Pendelbetrieb gebracht werden musste. Insgesamt waren 21 Feuerwehrfahrzeuge eingesetzt. (APA)

Share if you care.