Salzburger beschädigte im Vollrausch 15 Autos

29. Dezember 2009, 09:13
6 Postings

Scheibenwischer abgebrochen oder ausgerissen

 Im Vollrausch hat in der Nacht auf Dienstag ein 67-jähriger Mann in der Stadt Salzburg 15 Autos beschädigt. Der Salzburger riss im Stadtteil Mülln an den Fahrzeugen die Scheibenwischer ab oder verbog sie. Ein Zeuge beobachtete ihn und verständigte die Polizei, die den 67-Jährigen kurz darauf zur Rede stellte, so die Polizei in einer Aussendung.

Der Mann konnte sich kaum noch auf den Beinen halten und hatte Schwierigkeiten beim Sprechen. Die ihm vorgeworfenen Taten wies er strikt zurück. Die Höhe des entstandenen Schadens ist noch nicht bekannt. (APA)

 

Share if you care.