Origami-Papierflugzeug blieb nur 26,1 Sekunden in der Luft

28. Dezember 2009, 11:52
10 Postings

Weltrekordinhaber schaffte es nicht, seinen eigenen Rekord einzustellen

Tokio - Der Japaner Takuo Toda ist am Sonntag mit dem Versuch gescheitert, einen neuen Weltrekord für die Flugdauer von Papierflugzeugen aufzustellen. Sein gefaltetes Fluggerät mit einer Länge von zehn Zentimetern blieb in zehn Versuchen maximal 26,1 Sekunden in der Luft und damit hinter Todas eigenem Rekord zurück, der im April mit 27,9 Sekunden gestoppt wurde - damals allerdings mit Unterstützung von Klebeband.

Dies will Toda künftig vermeiden, auch wenn es die Richtlinien für das Guinness-Buch der Rekorde in dieser zarten Disziplin erlauben. Die traditionelle Origami-Kunst lässt aber ausschließlich die Verwendung eines einzigen Bogens Papier zu, und Toda ist  Vorsitzender der Japanischen Vereinigung für Origami-Flugzeuge.  (APA/AP)

Share if you care.