Die wichtigsten Games des Jahrzehnts

28. Dezember 2009, 10:26
69 Postings

Auf der Liste von Wired finden sich Casual Games wie The Sims oder Bejeweled, ebenso GTA III und World of Warcraft

Das zu Ende gehende Jahrzehnt hat die Geburt von Microsofts beider Xbox-Konsolen, Sonys Playstation 2 und 3, Nintendos GameCube und Wii sowie mehrere mobilern Konsolen gesehen. Videogames wuchsen zum Millionen-Geschäft heran. Call of Duty: Modern Warfare 2 hat zu Ende des Jahrzehnts gar den bis dato erfolgreichsten Marktstart in der Geschichte der Unterhaltungsindustrie gefeiert. Wired hat nun einen Blick zurück auf die einflussreichsten Games des Jahrzehnts geworfen.

Casual Games

Nicht wenige Publisher seien bei der kostenintensiven Entwicklung von Spielen für die Next Generation-Konsolen jedoch eingegangen. Viele Spielestudios hätten sich daher der Entwicklung einfacher Games für die Massen verschrieben, die sich eine Abwechslung zu Solitair wünschten. Dementsprechend finden sich in der Liste der 15 einflussreichsten Games auch mehrere sogenannte Casual Games ebenso wie Spiele, deren aufwändiges Design neue Maßstäbe gesetzt habe. So landen beispielsweise Bejewled, Wii Sports und Happy Farm neben Halo und World of Warcraft.

The Sims, GTA und Guitar Hero

Das populärste Game-Franchise der Dekade ist laut Wired Will Wright's Lebenssimulation The Sims aus dem Jahr 2000, die bisher über zehn Millionen Mal verkauft wurde. Die Sims hätten auch viele Leute in ihren Bann gezogen, die zuvor nie Videospiele genutzt hätten. Das Spielprinzip sei revolutionär gewesen und habe eine Welle an Casual Games losgetreten. Auf Platz zwei landet Grand Theft Auto III aus dem Jahr 2001, das nicht nur viele Entwickler inspiriert, sondern auch für eine ordentliche Kontroverse gesorgt habe. Einflussreich sei aber vor allem das offene Game-Play gewesen. Den dritten Platz belegt Guitar Hero, das 2005 den Boom der Musik-Games losgetreten und daraus eines der populärsten Games-Genres gemacht hatte. (red)

 

  • Bild nicht mehr verfügbar

    The Sims sind das einflussreichste Game der abgelaufenen Dekade, meint Wired

Share if you care.