Schwäche-Anfall der Lakers nur von kurzer Dauer

27. Dezember 2009, 12:11
posten

Kings nach zweimaliger Verlängerung mit 112:103 abgehakt

Sacramento - Die Los Angeles Lakers sind nur 24 Stunden nach ihrer 87:102-Heimniederlage im "Weihnachtsspiel" gegen die Cleveland Cavaliers wieder auf die Siegerstraße zurück. Angeführt vom mit 38 Punkten einmal mehr überragenden Kobe Bryant gewannen die Lakers am Stefanitag bei den Sacramento Kings nach zwei Verlängerungen 112:103. Damit setzte sich der amtierende Champion mit 24 Siegen aus 29 Spielen wieder an die Spitze der besten Basketball-Liga der Welt.

Share if you care.