Auch Tschechen eine Nummer zu groß

29. Dezember 2009, 22:57
5 Postings

1:7 dritte Niederlag im dritten Gruppenspiel - Nächster Gegner Finnland

Regina - Die österreichische U20-Auswahl hat am Dienstag auch ihr drittes Spiel bei der Eishockey-Weltmeisterschaft in Kanada verloren. Das ÖEHV-Team unterlag Tschechien 1:7 (1:1,0:3,0:3) und konnte der Topnation dabei wie zuvor Russland (2:6) und Schweden (3:7) nur phasenweise Paroli bieten. Fünf Treffer handelten sich die Schützlinger von Teamchef Dieter Werfring in Unterzahl ein, den Ehrentreffer erzielte Dominique Heinrich (Salzburg) in der 16. Minute.

Aufsteiger Österreich ist nach der Niederlage gegen die zuvor noch sieglosen Tschechen jetzt alleiniges Schlusslicht in Pool B. Am Mittwoch steht mit dem abschließenden Gruppenspiel gegen Finnland die nächste harte Bewährungsprobe an. (APA)

Ergebnis der Eishockey-U20-WM:

Gruppe B in Regina:
Österreich - Tschechien 1:7 (1:1,0:3,0:3) Tor für Österreich: Heinrich (16.)

Tabelle: 1. Schweden 6 Punkte/2 Spiele - 2. Russland 6/2 - 3. Finnland 3/2 - 4. Tschechien 3/3 - 5. Österreich 0/3

Share if you care.