Ausverkauf bei Gratkorn

26. Dezember 2009, 18:31
43 Postings

Nicht weniger als zehn Spieler sollen in der Winterpause an den Mann gebracht werden, darunter Leistungsträger wie Ehmann oder Panagiotopoulos

Gratkorn - Der laut Medienberichten mit Finanzproblemen kämpfende FC Gratkorn möchte in der Winterpause zehn Spieler des Profikaders abgeben. Ex-Teamspieler Anton Ehmann, Joachim Parapatits, Georges Panagiotopoulos und sieben weitere Angestellte der Steirer können den Verein nach einem einstimmigen Beschluss des Vorstandes in der Wintertransferzeit verlassen. Etwaige Interessenten können sich beim geschäftsführenden Präsidenten  Josef Schenkirsch melden, dessen Telefonnummer auf der Klubhomepage prominent platziert wurde.

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Muss Anton Ehmann seine Karriere als Sonderangebot beenden?

Share if you care.