Modder verwandelt iMac in eine Kaffeemaschine

26. Dezember 2009, 13:42
24 Postings

Ein Mac Mini und ein Subwoofer finden in der Wundermaschine auch noch Platz

Wer sich schon darüber wundert, in welch unterschiedlichen Designs und Formen heutzutage Kaffeemaschinen angeboten werden, den wird Folgendes erst recht verblüffen. Ein Modder hat einen iMac so umgebaut, dass er Kaffee machen und dabei Musik spielen kann.

The iMac CS

Die Zutaten für diese infernalische Maschine: ein iMac, ein Mac Mini, ein Subwoofer und natürlich eine Kaffeemaschine. TUAW hat The iMac CS (Coffee Sub) auf Kiwidee.com entdeckt, wo sie auf mehreren Bildern zu bewundern ist. Damit können Nespresso- oder Tassimo-Maschinen und wie sie alle heißen wohl nicht mithalten. (red)

 

  • Ist es ein Mac, ist es eine Kaffeemaschine? Nunja, Beides.
    foto: kiwidee.com

    Ist es ein Mac, ist es eine Kaffeemaschine? Nunja, Beides.

Share if you care.