Mehrere Tote bei Wohnungsbrand in Deutschland

25. Dezember 2009, 09:50
posten

Brandursache unklar

Frankfurt/Main - Bei einem Wohnhausbrand in Unna sind am frühen Freitagmorgen mindestens fünf Menschen gestorben. Die Identität der Toten sei noch nicht geklärt, sagte ein Sprecher der Feuerwehr Unna. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass sich noch weitere Leichen in dem völlig zerstörten Haus befänden. Eine Frau wurde schwer, ein Mann leicht verletzt. Die Brandursache sei noch unklar.

In dem Haus befanden sich nach ersten Erkenntnissen zwei Wohnungen. Der Brand in dem Einfamilienhaus ereignete sich im Stadtteil Königsborn. Die Einsatzkräfte wurden gegen 04.36 Uhr alarmiert. Als die Feuerwehr eintraf, habe ein Anbau bereits in voller Ausdehnung gebrannt. Auch das Haupthaus habe gebrannt. Zwei Autos, die vor dem Haus abgestellt waren, wurden ebenfalls zerstört. Vier Löschzüge mit rund 95 Feuerwehrleuten waren im Einsatz. Hinzu kamen mehr als 20 Rettungskräfte.

Nähere Einzelheiten konnte die Polizei zunächst nicht bekanntgeben. Ein Sprecher sagte, es seien sechs Personen gemeldet gewesen. Es sei aber nicht ausgeschlossen, dass sich auch Gäste in dem Haus befunden hätten. (APA)

 

Share if you care.