Blühen abseits des Mainstream

23. Dezember 2009, 20:56
posten

Das "Look/Book 2009" von departure

Ja, es ist zum Schauen, und ja, es ist ein Buch. Doch Look/Book 2009 tritt auch auf wie ein sehr dickes Magazin, wie ein Nachschlagewerk, wie eine Leistungsschau. Genau das sind die Absichten des Herausgebers departure:

Die Wiener Kreativszene soll präsentiert werden, alle Köche sozusagen, die hier laut Editorial nicht den Brei verderben, sondern ihn erst schmackhaft machen, und die Ideen aus allen Winkeln der Stadt zum Blühen bringen. Das soll auch der Wirtschaft dienen.

Die zweisprachig vorgestellten Projekte, Teams, Galerien, Einzelkämpfer scheinen allerdings nicht vorrangig auf Verwertbarkeit zu schauen. Vielmehr eröffnen sie, was abseits des Mainstream alles möglich ist; und erweiterbar: z. B. "Art Guide East". (Michael Freund / DER STANDARD, Print-Ausgabe, 24./25./26./27.12.2009)

 

  • departure (Hg.), "Look/Book 2009". € 19,90 / 360 Seiten Verlag für moderne Kunst, Nürnberg 2009
    foto: departure

    departure (Hg.), "Look/Book 2009". € 19,90 / 360 Seiten Verlag für moderne Kunst, Nürnberg 2009

Share if you care.