Neue Aufgaben, dieselbe Neugier

23. Dezember 2009, 20:31
1 Posting

Lebensgeschichte einer Chronistin in den Wirren eines Jahrhunderts, sorgfältig bebildert: "Elly Niebuhr, Fotografin aus Wien" von Anton Holzer

Elly Niebuhr ist in ihrem langen Leben Stadt-, Sozial-, Porträt- und Modefotografin gewesen.

Der Fotohistoriker Anton Holzer hat die Karriere der mittlerweile 95-jährigen, in Wien geborenen, nach ihrer Vertreibung 1939 und nach dem Krieg wieder zurückgekehrten Niebuhr in einem erstaunlichen Buch zusammengefasst: Wie einerseits ihre Neugier immer gleich groß gewesen sein dürfte, wie sie sich andererseits an veränderte Aufgaben anpasst, neue Techniken einsetzt und wie nebenbei Augenblicke des Wiener Lebens einfängt, das alles hat Stil.

Und es ergibt, ergänzt durch einen klugen Text über die Wirren des Jahrhunderts und die Lebensgeschichte der Chronistin, eine spannende Lektüre - klarerweise sorgfältig bebildert. (Michael Freund / DER STANDARD, Print-Ausgabe, 24./25./26./27.12.2009)

 

  • Anton Holzer, "Elly Niebuhr, Fotografin aus Wien". € 35,- / 199 Seiten. Böhlau 2009
    foto: böhlau

    Anton Holzer, "Elly Niebuhr, Fotografin aus Wien". € 35,- / 199 Seiten. Böhlau 2009

Share if you care.