Neues von Britney

23. Dezember 2009, 19:07
posten

Stimmt alles net! - Von Karl Fluch

Britney Spears rechnet ab. Die zur Vergesslichkeit (die Unterhose!) neigende Dings, na, Sängerin, veröffentlicht auf ihrer Homepage die 75 "dümmsten Artikel", die 2009 über sie erschienen sind. Das waren über 13.000.

Dort widerspricht sie etwa Berichten, die behaupten, sie hätte in ihrer Kindheit Eichhörnchen essen müssen. Relativ gelassen scheint sie bezüglich ihres Äußeren zu sein, sonst würde sie nicht auch die Bilder der Artikel abbilden, die ihr nicht nur schmeicheln.

Weniger locker ist sie bezüglich Meldungen aus Australien. Dort seien Besucher wegen ihrer Playback-Show in Scharen aus dem Saal gelaufen - was Britney hartnäckig dementiert. Das irritiert in der Tat, denn wer Spears einmal "live" erlebt hat, wundert sich, dass nämliche Scharen überhaupt je im Saal gewesen sein sollen. (Karl Fluch / DER STANDARD, Print-Ausgabe, 24./25./26./27.12.2009)

 

Share if you care.