"Blaue Nachzügler" sind die Vampire unter den Sternen

24. Dezember 2009, 17:31
17 Postings

Stellare Verjüngungsmethoden - Astronom: "Es ist so, als wären auf dem Gruppenbild eines Altersheims einige Kinder zwischen den Senioren"

London - Auch unter Sternen gibt es solche, die viel jünger aussehen (bzw. heller strahlen), als sie eigentlich sind. Die Verjüngungskur der sogenannten "Blauen Nachzügler" ("Blue Stragglers") sind Kollisionen mit andern Sternen und "stellarer Vampirismus", wie US-Astronomen im Fachblatt "Nature" (Bd. 462, S. 1028) berichten. Für beide Vorgänge haben Astronomen nun auf Aufnahmen des Weltraumteleskops "Hubble" Belege gefunden. Einige Sterne dieser Kategorie hätten einem massiveren Nachbarn Wasserstoff "abgesaugt", andere verjüngten sich beim Zusammenprall mit einem "Artgenossen".

"Es ist so, als wären auf dem Gruppenbild eines Altersheims einige Kinder zwischen den Senioren", erläutert Francesco Ferraro von der Universität Bologna in einer Mitteilung der Europäischen Südsternwarte (ESO) in Garching bei München. Sein Team hatte Detailaufnahmen des Kugelsternhaufens M 30 im Sternbild Steinbock mit Hunderttausenden Sternen analysiert. M 30 liegt 28.000 Lichtjahre von der Erde entfernt und formte sich vor rund 13 Milliarden Jahren. Die Verjüngungskur einiger der Sterne zu "Blauen Nachzüglern" ging den Forschern zufolge vor rund zwei Milliarden Jahren vonstatten.

Forscher gehen schon seit langem davon aus, dass die massereichen, blau leuchtenden Sterne nachträglich "verjüngt" wurden, da sie andernfalls längst zu Roten Riesen aufgebläht oder sogar zu Weißen Zwergen geschrumpft sein müssten. Welche der beiden "Verjüngungstherapien" ein Stern praktiziert hat, lässt sich den neuen Beobachtungen zufolge an feinen Eigenheiten der jeweiligen Sterne erkennen. (red, tasch/DER STANDARD, Printausgabe, 24. - 27. 12. 2009)

  • Die Illustration zeigt, wie zwei Sterne kollidieren, um sich so zu einem "Blue Straggler" umzuformen.
    illustration: barry roal carlsen, university of wisconsin-madison

    Die Illustration zeigt, wie zwei Sterne kollidieren, um sich so zu einem "Blue Straggler" umzuformen.

Share if you care.