Bose mit neuem iPod-Zubehör

23. Dezember 2009, 12:24
3 Postings

"SoundDock" wurde überarbeitet und auch die "Noise-Chancelling"-Kopfhörer in neuer Version ausgeliefert

Der US-amerikanische Hersteller Bose hat seine Vorzeigeprodukte für iPhone und iPod überarbeitet und rechtzeitig vor Weihnachten in den Handel gebracht. 

SoundDock

In neuem, überarbeiteteten Glanz präsentiert sich die Docking-Station "SoundDock" für iPod und iPhone. Das kleine, aber sehr leistungsstarke System soll Musikgenuss ohne Untebrechungen garantieren, da der iPod während der Wiedergabe aufgeladen wird. Eine spezielle Fernbedienung steuert alle System- und wichtigen iPhone- oder iPod-Funktionen. Die zusätzliche AUX-Buchse ermöglicht den Anschluss weiterer Audioquellen.

Ungestört Musikhören

Ebenfalls in einer neue Version sind die "Noise Chancelling"-Kopfhörer "QuietComfort" erhältlich. Bose hat sein Modell "Quiet Comfort15" mit aktiven und passiven Technologien zur Lärmreduzierung ausgestattet, die unerwünschte Nebengeräusche deutlich reduzieren sollen. Damit sollen die Kopfhörer besonders auf Reisen oder in lauter Umgebung für mobile Endgeräte ein optimales Ergebnis liefern.(grex)

Link

Bose

  • Artikelbild
    foto: bose
Share if you care.