Galan Gere ein Liebhaber reifer Frauen

23. Dezember 2009, 11:55
12 Postings

Schauspiel-Veteran bekommt mit 60 Jahren noch Rollenangebote für romantische Helden - Privat mag er Frauen mit Geschichte

München - Richard Gere wundert sich, dass er trotz seines Alters von 60 Jahren immer noch den romantischen Liebhaber spielen soll. "Ich bin selbst überrascht, dass ich noch solche Angebote bekomme", sagte der Schauspieler dem Fernsehsender Tele 5. "Vielleicht werde ich eines Tages vom Rollstuhl aus den Liebhaber spielen."

Bei Frauen bevorzugt Gere Reife: "Ich liebe Frauen, besonders erwachsene Frauen mit Lebenserfahrung und einer Geschichte. Mein ganzes Leben dreht sich um Frauen - meine Mutter, meine Schwestern, meine Ehefrau Carey", sagte der Schauspieler. "Ich kann mich noch heute genau daran erinnern, wie es war, als ich zum ersten Mal meiner Frau begegnete. Ich erinnere mich an den Moment, in dem sich unsere Augen trafen und an die Millisekunden drum herum." So etwas passiere nur, wenn man es nicht erwarte. (APA/Ag.)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Das harte Showbusiness traut in die Jahre gekommen männlichen Stars wie dem Charmebolzen Richard Gere locker zu, noch Begehrlichkeiten beim weiblichen Publikum zu wecken. Und es funktioniert tatsächlich: Auch ein Alan Rickman ist heute stärker umschwärmt als in jüngeren Jahren. Bei den weiblichen Kollegen sieht die Sache - bereits Ü40 - anders aus.

Share if you care.