Craig Levein neuer schottischer Teamchef

23. Dezember 2009, 10:20
1 Posting

Bisheriger Arbeitgeber Dundee United protestiert gegen Wechsel - Belenenses Lissabon setzt Joao Carlos Pereira vor die Tür

Glasgow/Lissabon - Der schottische Fußball-Verband (SFA) hat am Dienstag Craig Levein als neuen Teamchef bekanntgegeben. Der 45-Jährige tritt die Nachfolge des im November nach dem 0:3 gegen Wales gefeuerten George Burley an.

Die Verpflichtung des neuen Mannes war von Misstönen begleitet. Stephen Thompson, der Vorsitzende des Erstligisten Dundee United, war als bisheriger Arbeitgeber Leveins dem Verband "schäbiges Verhalten" vor.

Belenenses Lissabon, nach 14 Runden der portugiesischen Liga Schlusslicht, hat zwei Tage vor Weihnachten seinen Trainer vor die Tür gesetzt. Die Hauptstädter trennten sich am Dienstag von Joao Carlos Pereira, der erst im Sommer verpflichtet worden war. Unter dem 44-Jährigen hat Belenenses nur einen einzigen Sieg errungen und zuletzt auswärts gegen UD Leiria 0:1 verloren.
(APA)

Share if you care.