Effiziente Grazer in Linz

22. Dezember 2009, 21:43
posten

99ers verteidigen Tabellenführung mit 3:0-Sieg

Linz - Die Graz 99ers dürfen sich zu Weihnachten über die Tabellenführung in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) freuen. Die Steirer feierten am Dienstag in der 35. Runde bei den Black Wings Linz vor 2.950 Zuschauern einen 3:0-(1:0,1:0,1:0)-Erfolg und bauten die Führung auf zwei Punkte aus, da Verfolger Vienna Capitals in Szekesfehervar mit 2:4 verlor.

In einer sehr flotten Partie waren zunächst die Linzer dem Führungstreffer näher, Graz-Goalie Weinhandl und das Aluminiumgehäuse bewahrten die Steirer aber vor einem Rückstand. Und aus einem Konter gelang Eric Healey mit seinem 18. Saisontreffer und 49. Scorerpunkt knapp vor der Pausensirene gar das 1:0 (19.). Auch im zweiten Abschnitt war der Spitzenreiter effizienter, diesmal war Martin Oraze mit einem Schuss, bei dem Linz-Goalie Westlund die Sicht verstellt war, erfolgreich (26.).

Für den Schlusspunkt sorgte Harry Lange (56.). Für die Gastgeber ging damit eine Serie von zuletzt drei Siegen in Serie zu Ende. (APA)

EHC Liwest Black Wings Linz - Moser Medical Graz 99ers 0:3 (0:1,0:1,0:1). Linzer Eishalle, 2.950, SR Schimm. Tore: Healey (19.), Oraze (26.), Lange (56.). Strafminuten: 8 bzw. 6

Share if you care.