Grenzenlos Nano - Europäisch forschen

22. Dezember 2009, 19:14
posten

Grenzenlos Nano: Die Österreichische Nano-Initiative, das Forschungsförderungsprogramm für Nanowissenschaften und Nanotechnologien des Infrastrukturministeriums, startet am 13. Jänner eine neue Ausschreibung der Programmlinie "Transnationale kooperative FTEI-Projekte". Insgesamt eine Million Euro stehen für Förderungen von Forschungs- und Entwicklungsprojekten im Nano-Bereich zur Verfügung, und zwar für heimische Unternehmen, die mit mindestens einem internationalen Partner kooperieren.

Links
www.nanoinitiative.at/transnational
www.ffg.at/nano

Europäisch forschen: Im Rahmen von "ICT on tour" der Forschungsförderungsgesellschaft FFG findet am 12. Jänner eine Informationsveranstaltung zum Thema "Future and Emerging Technologies" zur sechsten IKT-Ausschreibung des Europäischen Forschungsrahmenprogramms statt. Technische Universität Wien, Böckl-Saal, Karlsplatz 13, 1040 Wien, 13.30 bis 16.30 Uhr.

Link
ICT on Tour: 6. IKT-Ausschreibung

(DER STANDARD, Printausgabe, 23.12.2009)

 

Share if you care.