Mehr TV-Tipps für Mittwoch

22. Dezember 2009, 17:33
posten

Der Partyschreck | Naturwunder Galapagos | Die neuen Paradiese: Marokko | Das große Bolshoi | Oben ohne | Für einen Augenblick | Auslandsreporter: Weihnachtsstern | Adelheid und ihre Mörder | Flucht in die Dolomiten

15.55

CHAOTISCH

Der Partyschreck (The Party, USA 1968, Blake Edwards) Hier prescht das Chaos nicht laut brüllend auf seine Opfer zu - Peter Sellers schleicht auf nassen Sohlen durch die dem Untergang geweihte Partygesellschaft. Bis 18.00, Das Vierte

17.45

DOKUMENTATION

Naturwunder Galapagos Phoenix zeigt alle drei Folgen der Naturdoku auf einmal. In der Länge und mit allerlei aufwändigen technischen Raffinessen sind die faszinierende Landschaften und die aufregenden Tierwelten ein Naturwunder zum televisionären Staunen. Bis 20.00, Phoenix

18.30

DOKUMENTATION

Die neuen Paradiese: Marokko Im Atlasgebirge: Wie eh und je durchstreifen Berber das Atlasgebirge. Die letzte Station der Reise durch die Wüste ist ein Naturpark am Atlantischen Ozean. In dieser frischen Oase, fernab des Massentourismus, haben viele in der Region beheimatete Tiere Zuflucht gefunden. Bis 19.00, Arte

19.20

DOKUMENTATION

Das große Bolshoi Reiner Penzholz zeigt in seinem Film ein traditionelles Opernhaus auf seinem ambitionierten, aber schwierigen Weg zurück an die Spitze, an der es bei seiner offiziellen Wiedereröffnung im Herbst 2011 stehen will. Bis 20.00, 3sat

20.15

WEIHNACHTLICH

Oben ohne (Ö 2008, Reinhard Schwabenitzky) Schwabenitzkys Weihnachtsausgabe mit der quirligen Sarah Horrowitz liegt seit 2008 auf Eis. Finanznöte und verwirrende Abschreibungspolitik im ORF verhinderten die Ausstrahlung im letzten Jahr, also erst jetzt: Sarah Horrowitz hat voll die Krise und will Weihnachten absagen. In letzter Minute überlegt sie es sich - maximale Beschleunigung ist gefordert. Heiter-chaotisch, Schwabenitzky setzt seine Elfi Eschke ins rechte Bild. Bis 21.50, ORF 2

21.30

DOKUMENTATION

Für einen Augenblick Kurzdoku von Anita Rexhaj. Walter, ein Obdachloser in München, steckt den Großteil seines Geldes, das er mit Betteln einnimmt, in sein Fahrrad: Er schmückt es mit Masken, Blumen, Tüchern und macht es zu einem fahrbaren Stück Zuhause. In sehr persönlichen Interviews erzählt Walter von seinem täglichen Überlebenskampf und der Liebe zu seinem wertvollsten Besitz, dem Fahrrad. Bis 21.50, Okto

22.30

MAGAZIN

Auslandsreporter: Weihnachtsstern Allein in Europa werden jedes Jahr 100 Millionen Stück verkauft. Etwa jeder zehnte kommt aus der Weihnachtssternfarm in Uganda. Der Film erzählt von den verschiedenen Menschen, durch deren Hände der Weihnachtsstern geht, bevor er als Dekorationsobjekt die Wohnzimmer in Europa schmückt. Bis 23.00, SWR

22.45

MAGAZIN

Alpha Centauri: Was ist Terraforming? Ja, was denn nur? Astrophysiker Harald Lesch erklärt - und zwar so spannend und verständlich, dass es auch der kleine Maxi (also wir, das gemeine, unwissende Fernsehpublikum) versteht. Bis 23.00, BR Alpha

23.30

SERIENNACHT

Adelheid und ihre Mörder Polizeisekretärin Adelheid erledigt die Arbeit ihrer Vorgesetzten. Während die sich um Posten streiten, klärt sie mit dem ihr eigenen Sprechgesang den Mord auf. Der norddeutsche Rundfunk erinnert an die 2007 verstorbene großartige Evelyn Hamann mit fünf Folgen der verkannten Meistersatire. Bis 3.35, NDR

0.15

SCHAURIG

Flucht in die Dolomiten (D 1955, Luis Trenker) Als Bootsbauer Giovanni steigt Luis Trenker im Frühtau zu Berge. Marianne Hold schmachtet. Bis 1.35, HR

Share if you care.