ORF-TVthek verbuchte 6,2 Millionen Abrufe

22. Dezember 2009, 14:38
4 Postings

Laut dem ORF wurde pro Tag durchschnittlich 200.000-mal auf das Angebot zugegriffen

Der ORF ist mit dem Start seiner Video-Plattform ORF-TVthek zufrieden: Im ersten Monat (vom Start am 16. November bis zum 16. Dezember 2009) wurden 6,2 Mio. Videofiles (live und on demand) abgerufen, gab der Sender in einer Aussendung bekannt. Damit wurde pro Tag durchschnittlich 200.000-mal auf ORF-TVthek-Angebote zugegriffen.

Die bisher am meisten abgerufene Sendung der ORF-TVthek ist "Thema" vom 16. November 2009 (Natascha Kampusch), gefolgt von "Eco" vom 19. November und "Universum" vom 17. November. Weiters in den Top Ten des ersten ORF-TVthek-Monats: die "Report"-Sendungen vom 17. November, 1. Dezember und 24. November, "Universum" vom 20. November, die "ZiB 2" vom 16. November, die "Zeit im Bild um 19.30 Uhr" vom 13. Dezember und "Eco" vom 3. Dezember.

Derzeit sind rund 70 Sendungen auf der Plattform verfügbar. Laut dem ORF stehen 2010 inhaltliche Erweiterungen ins Haus, vor allem der Comedy- und Showbereich soll ausgebaut werden. (red)

Share if you care.