"Für mich ist diese Volksbefragung bindend"

22. Dezember 2009, 13:48
4 Postings

ÖVP Burgenland wartet Volksbefragung im Südburgenland ab

Die ÖVP Burgenland will in der Diskussion um die Errichtung eines Asyl-Erstaufnahmezentrums in Eberau nun das Ergebnis der in den Bezirken Oberwart, Güssing und Jennersdorf geplanten Volksbefragung abwarten. "Für mich ist diese Volksbefragung bindend", sagte Landeshauptmannstellvertreter Franz Steindl.

Burgenlands Grüne begrüßten den Appell von Bundespräsident Heinz Fischer, das Flüchtlingsthema aus dem Wahlkampf herauszuhalten. "Die Themen Flüchtlinge und Menschenrechte sind zu wichtig, als dass sie leichtfertig zur Stimmenmaximierung missbraucht werden dürften", erklärte Landessprecher Josko Vlasich in einer Aussendung. (APA)

Share if you care.